Dein Erster Tag I Wie finde ich einen Beruf, der zu mir passt?

Typ:
Film
Autor(en):
Studio2B GmbH

Wie kann ich meine Talente und Interessen für das Berufsleben fruchtbar machen? Sind mir Spaß und Abwechslung im Job wichtiger als meine finanzielle Absicherung? Wie finde ich heraus, welche Karriere zu mir passt?
 
Diese Fragen bewegen Jugendliche, die an der Schwelle von der Schule zum Berufsleben stehen. Der von der randstad stiftung geförderte Film »Mein erster Tag« begleitet die Schüler Noah Tinwa (17 Jahre), Lila Redlich (16 Jahre) und die Influencerin Melissa Lee (20 Jahre) auf einen Ausflug in die Arbeitswelt. Noah trifft eine Altenpflegerin, Lila eine Planetenforscherin und Melissa eine Berufscoacherin.

Fragen stellen. Erfahrungen sammeln. Dinge ausprobieren.

Im Dialog teilen die Berufstätigen ihre Erfahrungen mit den Jungen, blicken zurück auf eigene Karriereentscheidungen und geben Noah, Lila und Melissa die Empfehlung mit auf den Weg, möglichst viele Erfahrungen zu sammeln und stets aufs eigene Bauchgefühl zu vertrauen.
 
Erstmals fördert die randstad stiftung eine Filmproduktion in ihrer Publikationsreihe »Impulse für unsere Arbeitskultur«. Die Reihe greift Fragen rund um die Zukunft der Arbeitswelt auf und bietet Arbeitsmarktexperten und Wissenschaftlern regelmäßig ein Forum. Mit dem Film will die Stiftung die Perspektive junger Menschen stärker einbeziehen und sie am Diskurs zu "ihrer" Zukunft aktiv beteiligen. Das Team von »Mein erster Tag«ist auf digitale Berufsorientierung spezialisiert und hat den Film produziert. Über mehrere Online-Kanäle erhalten interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer Zugang zum Film und können ihn als Impuls zur Berufsorientierung im Unterricht einsetzen.

Mit:

Melissa Lee
Noah Tinwa
Lila Redlich

In Zusammenarbeit mit:
Studio2B GmbH
Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum, Standort Berlin
Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße, Alpenland Pflegeheime Berlin