Teach First Deutschland
Starke Basis für Grundschulkinder

In der Grundschule die Weichen für Erfolg in der Arbeitswelt stellen

Mit dem neuen Fellowship-Programm »Starke Basis!« setzt das renommierte Sozialunternehmen Teach First Deutschland auf Prävention: Studienabsolventen unterschiedlicher Fachrichtungen unterstützen Grundschüler in der 3. und 4. Klasse beim Übergang zur weiterführenden Schule.

Zu viele Jugendliche verlassen die Schule ohne einen berufsqualifizierenden Abschluss – fast 50.000 sind es jedes Jahr. Ohne Abschluss ist der Beginn einer Ausbildung fast unmöglich. Arbeitslosigkeit und Armut sind für diese jungen Menschen vorprogrammiert: Fast die Hälfte aller Arbeitslosen sind Geringqualifizierte, fast jeder Fünfte ohne Berufsabschluss bleibt dauerhaft arbeitslos. Und drei Viertel aller Jugendlichen, die eine Ausbildung beginnen wollen, sind auf Transferleistungen vom Staat angewiesen. Auch die Jugendlichen, die einen Abschluss erhalten, sind häufig nicht gut genug auf den Einstieg in das Ausbildungssystem vorbereitet. Es fehlt an Lese- und Schreibkompetenz, die mathematischen Grundkenntnisse sind mangelhaft: Mit 15 Jahren hat fast jeder fünfte Jugendliche in Deutschland nicht die Grundkenntnisse in Lesen, Rechnen und Naturwissenschaften erreicht. Die Herausforderungen werden mit einer sehr diversen Schülerschaft und zusätzlichen Integration von zugewanderten und zum Teil geflüchteten Schülerinnen und Schüler verschärft.

Bessere Bildungschancen für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche

Mit dem Fellowship-Programm »Starke Basis!« will die Teach First Deutschland gGmbH Abhilfe schaffen: Hochschulabsolventen unterschiedlicher Disziplinen helfen als Fellows im Vollzeiteinsatz zwei Jahre lang Grundschülern auf ihrem Weg zur weiterführenden Schule. Als fester Bestandteil des Kollegiums ermöglichen die Fellows den Schulen, bestimmte Themen zu stärken oder innovative Ideen umzusetzen. Die Fellows werden im Vorfeld speziell ausgebildet und während ihres Einsatzes gecoacht. Die randstad stiftung ermöglicht den zweijährigen Einsatz eines Teach First Fellows an der Frankfurter Weißfrauenschule ab dem Schuljahr 2018/2019. 

Projektpartner