Als Förderstiftung unterstützt die randstad stiftung Aktivitäten in den Bereichen Erziehung, Bildung und berufliche Bildung in der Bundesrepublik Deutschland. Informationen zu unseren Fördergrundsätzen und der Antragstellung finden Sie hier »

Neuigkeiten

JobAct® Family-Projekt in Kaiserslautern: Für den Erfolg zählt nicht allein die Vermittlung

2. Februar 2017  Mit der feierlichen Übergabe der Zertifikate an die Teilnehmer im Oktober 2016 endete das theaterpädagogische »JobAct® Family-Projekt« zur beruflichen Reintegration in Kaiserslautern.

weiterlesen

Förderung von Gebärdensprachdolmetschern und -dozenten

25. Januar 2017  Im Stipendienprogramm »Barrierefrei in Bildung & Beruf« fördert die randstad stiftung berufliche Karrieren gehörloser Menschen. Aktuell unterstützt die Stiftung die Ausbildung einer Gebärdensprachdozentin.

weiterlesen

Mit Begleitung im Studium zum Erfolg

19. Januar 2017  Elaha Ansari und Julia Kattwinkel sind seit Oktober 2014 Stipendiatinnen des TANDEM-Programms der Deutschen Universitätsstiftung, gefördert von der randstad stiftung. In einem Interview blicken sie auf ihre Erfahrungen rund um das Stipendium zurück.

weiterlesen

Abschließende Publikation zum Berufsorientierungsprogramm »Kompass«

12. Januar 2017  Eine Dissertation zum »Kompass zur beruflichen Kursbestimmung und Selbststeuerung« beleuchtet die Besonderheiten junger Erwachsener bei der beruflichen Zielfindung.

weiterlesen

Führungswechsel bei der randstad stiftung

14. Dezember 2016  Im Januar 2017 übernimmt Hanna Daum als Geschäftsführender Vorstand das Stiftungsmanagement. Sie tritt die Nachfolge von Heinz-Otto Mezger an, der in den Ruhestand geht.

weiterlesen
Berufswege & Bildungschancen

Wie können Übergänge zwischen Ausbildung und Beruf gelingen? Wie bringen junge Menschen Beruf und Berufung zusammen? Und wie können Lernen und Arbeiten lebensbegleitend sinnvoll ineinandergreifen? Wir wollen zeitgemäße Bildungsaktivitäten fördern, die Leben und Arbeiten miteinander verbinden.

Barrierefreie Teilhabe

Wie können Barrieren abgebaut und Zugänge zu Bildung und Arbeit erleichtert werden? Wie können Menschen mit Handicap an unserer Lern- und Arbeitswelt gleichberechtigt teilhaben? Barrierefreie Hochschulen, Inklusive Bildung und Projekte mit und für hörbeeinträchtigte Menschen stehen im Mittelpunkt unserer Förderung.

Zukunft der Arbeit

Wie werden wir in Zukunft leben und arbeiten? Welche Gestaltungsoptionen gibt es? Und welche Kompetenzen braucht man, um die Chancen zu nutzen und die Herausforderungen zu meistern? Diesen Fragen gehen Wissenschaftler in der Publikationsreihe »Impulse für unsere Arbeitskultur« auf den Grund.

Berufswege & Bildungschancen

Wie können Übergänge zwischen Ausbildung und Beruf gelingen? Wie bringen junge Menschen Beruf und Berufung zusammen? Und wie können Lernen und Arbeiten lebensbegleitend sinnvoll ineinandergreifen? Wir wollen zeitgemäße Bildungsaktivitäten fördern, die Leben und Arbeiten miteinander verbinden.

Barrierefreie Teilhabe

Wie können Barrieren abgebaut und Zugänge zu Bildung und Arbeit erleichtert werden? Wie können Menschen mit Handicap an unserer Lern- und Arbeitswelt gleichberechtigt teilhaben? Barrierefreie Hochschulen, Inklusive Bildung und Projekte mit und für hörbeeinträchtigte Menschen stehen im Mittelpunkt unserer Förderung.

Zukunft der Arbeit

Wie werden wir in Zukunft leben und arbeiten? Welche Gestaltungsoptionen gibt es? Und welche Kompetenzen braucht man, um die Chancen zu nutzen und die Herausforderungen zu meistern? Diesen Fragen gehen Wissenschaftler in der Publikationsreihe »Impulse für unsere Arbeitskultur« auf den Grund.

Neuigkeiten

JobAct® Family-Projekt in Kaiserslautern: Für den Erfolg zählt nicht allein die Vermittlung

2. Februar 2017  Mit der feierlichen Übergabe der Zertifikate an die Teilnehmer im Oktober 2016 endete das theaterpädagogische »JobAct® Family-Projekt« zur beruflichen Reintegration in Kaiserslautern.

weiterlesen

Förderung von Gebärdensprachdolmetschern und -dozenten

25. Januar 2017  Im Stipendienprogramm »Barrierefrei in Bildung & Beruf« fördert die randstad stiftung berufliche Karrieren gehörloser Menschen. Aktuell unterstützt die Stiftung die Ausbildung einer Gebärdensprachdozentin.

weiterlesen

Mit Begleitung im Studium zum Erfolg

19. Januar 2017  Elaha Ansari und Julia Kattwinkel sind seit Oktober 2014 Stipendiatinnen des TANDEM-Programms der Deutschen Universitätsstiftung, gefördert von der randstad stiftung. In einem Interview blicken sie auf ihre Erfahrungen rund um das Stipendium zurück.

weiterlesen

Abschließende Publikation zum Berufsorientierungsprogramm »Kompass«

12. Januar 2017  Eine Dissertation zum »Kompass zur beruflichen Kursbestimmung und Selbststeuerung« beleuchtet die Besonderheiten junger Erwachsener bei der beruflichen Zielfindung.

weiterlesen

Führungswechsel bei der randstad stiftung

14. Dezember 2016  Im Januar 2017 übernimmt Hanna Daum als Geschäftsführender Vorstand das Stiftungsmanagement. Sie tritt die Nachfolge von Heinz-Otto Mezger an, der in den Ruhestand geht.

weiterlesen