25. Januar 2017

Förderung von Gebärdensprachdolmetschern und -dozenten

Im Stipendienprogramm »Barrierefrei in Bildung & Beruf« fördert die randstad stiftung berufliche Karrieren gehörloser Menschen. Aktuell unterstützt die Stiftung die Ausbildung einer Gebärdensprachdozentin.

"Es liegt mir besonders am Herzen, hörende und hörbehinderte Menschen aus verschiedenen Einrichtungen zu unterrichten und so über die Gebärdensprache eine Brücke zwischen zwei Welten zu bauen", sagt Judith Arnold. Gefördert von der randstad stiftung qualifiziert sie sich seit 2016 zur staatlich geprüften Gebärdensprachdozentin. Erfahren Sie in einem Bericht mehr über die Erfahrungen und Herausforderungen ihrer Ausbildung.