15. August 2017

Drei neue Förderprojekte starten

Im August sind gleich drei neue Förderprojekte der randstad stiftung rund um Bildung und Beruf an den Start gegangen.

Mit der App Irmgard gewinnen erwachsene Menschen ohne Scham Sicherheit beim Lesen und Schreiben. Auf der Online-Plattform hochschule-barrierefrei.de können sich Abiturienten und Studenten mit Handicap ein Bild davon machen, welche Inklusionsstandards und Unterstützungsleistungen einzelne Hochschulen in Deutschland bieten. Und in Frankfurt hat das Kompetenzzentrum für Flüchtlinge seine Arbeit aufgenommen. Es unterstützt Bewerber und Unternehmen beim Einstieg in die Arbeitswelt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Projekten und ihrer Wirkung finden Sie auf den Projektseiten der randstad stiftung.